• Foto Privatversichert Psychotherapie Verhaltenstherapie Potreck

PSYCHOLOGISCHE INFORMATIONEN, Videos und Ratgeber

Auf unseren Seiten suchen

Potreck & Kollegen auf Facebook:

Unsere Facebook-Seite mit aktuellen Artikeln und Links aus der Psychologie

 

Unser Kanal "Therapie konkret"

Antworten unserer Therapeuten zu Themen aus der Psychotherapie im Video

 

Ratgeber und Broschüren zum Download (pdf)

Laden

Wege zur Psychotherapie

Die Broschüre „Wege zur Psychotherapie“ wendet sich an Menschen, die noch nicht bei einem Psychotherapeuten waren und sich erst einmal darüber informieren möchten, welche Hilfen es bei psychischen Erkrankungen gibt. Die Broschüre ist auch für Lebenspartner, Freunde und Kollegen gedacht.

Laden

Kostenerstattung für Kassenpatienten

Patienten dürfen von Krankenkassen nicht vertröstet werden. Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet, notwendige Behandlungen rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Patienten können sich deshalb auch an Psychotherapeuten ohne Kassenzulassung wenden und die Kosten erstattet bekommen.

Laden

Depressionen: Wie erkenne ich sie - wie werden sie richtig behandelt?

Depressionen zählen zu den am häufigsten vorkommenden seelischen Erkrankungen. In Deutschland gibt es ca. 4 - 5 Millionen an Depressionen erkrankte Menschen. Und sie quälen sich - und ihr Umfeld - häufig viele Jahre damit. Lesen Sie mehr zu Symptomen, Ursachen und Therapie-Möglichkeiten.

Laden

Laden

Laden

Angst und Panik - plötzlich kommt die Todesangst

Eine Panikstörung äußert sich in Panikattacken. Eine Panikattacke ist ein Zustand intensiver Angst. Sie ist eine Art Notfallreaktion des Körpers, die ausgelöst wird, wenn eine bestimmte innere Anspannungsgrenze überschritten wird – wenn zu starke oder zu viele Stressoren gleichzeitig auf den Körper einwirken.

Laden

Laden

Ess-Störungen - Ursachen und Therapien

Die Erscheinungsformen von Essstörungen sind vielfältig. Die wichtigsten Essstörungen in unserer Gesellschaft sind • Bulimie oder Ess-Brech-Sucht (Bulimia nervosa, häufi ger) • Magersucht (Anorexia nervosa, selten) • und die sogenannte Binge-Eating-Essstörung („to binge“ = schlingen).

Laden

Posttraumatische Belastungs-Störung (PTBS)

Opfer von Unfällen, Überfällen, Naturkatastrophen – ihre körperlichen Verletzungen sind zumeist offensichtlich und werden umgehend behandelt. Doch wer heilt die seelischen Verletzungen, wer versorgt die psychischen Wunden und kümmert sich um die verbleibenden seelischen Narben?

Laden

Laden

Habe ich ein Problem mit Alkohol?

Wie sieht ein Rausch von innen aus? Wie funktio-niert eine Entgif-tung? Bin ich Alkoholiker? Und wenn ja: Muss ich auf die Straße? ALK ist das Buch für alle, die die darüber mehr wissen wollen. Simon Borowiaks Alk-Buch ist Erklärstück, Ratgeberbuch und Unterhaltungslektüre - humorvoll und lesenswert.

Laden

Laden

In den besten Jahren

Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte. Auch das Leben von Menschen, die lange im Beruf gestanden oder Kinder großgezogen haben, gerät manchmal noch durcheinander. Das Leben hält selbst für erfahrene Ältere ausreichend Turbulenzen bereit. Die Krise nach Jahren der Stabilität kommt häufig überraschend - Neuorientierung in der zweiten Lebenshälfte.

Laden

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

In keiner Lebens-phase verändert sich der Mensch so stark wie in Kindheit und Jugend. Ein Ratgeber der Bundes-Psycho-therapeutenkammer (BPtK) gibt eine Orientierung bei seelischen Störungen und Krisen ihrer Kinder. Erkrankungen, die von Eltern häufig nicht richtig erkannt werden.

Laden

Laden

Depressive Kinder und Jugendliche

Depressionen gehören mit zu den Krank-heiten, unter denen Kinder und Jugend-liche am häufigsten leiden. Jeder zwanzig-ster erkrankt bis zu seinem 18. Lebensjahr an einer behandlungsbedürftigen Depression. An einer Depression können auch schon Kinder leiden, das Risiko steigt bei Jugendlichen dann sprunghaft an. Merkmale zeigt diese Broschüre.

Laden