DIPLOM-PSYCHOLOGIN TERESA AUSLÄNDER

Psychologische Psychotherapeutin Teresa Ausländer

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

 

Niedergelassen in der Praxis-Gemeinschaft Potreck & Kollegen in Köln 

Vita

  • Therapeutische Arbeit von Teresa Ausländer in der Privatpraxis für Psychotherapie Dipl.-Psych. M. Potreck, Köln (seit 2011)
  • Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (2011)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW (2011)
  • Anstellung als Psychologische Psychotherapeutin und Bezugstherapeutin in der salus klinik Hürth (2011, Tätigkeitsbereich: stationäre Rehabilitation Abteilung Abhängigkeitserkrankungen)
  • Anstellung als Diplom-Psychologin und Bezugstherapeutin in der salus klinik Hürth (2009-2011, Tätigkeitsbereich: stationäre Rehabilitation Abteilung Psychosomatik)
  • Therapeutische Arbeit in der Lehrpraxis der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie (APP) Köln GmbH (2008-2010)
  • Therapeutische Arbeit in einer Praxisgemeinschaft für Psychotherapie in Köln (2008-2013)
  • Anstellung als Diplom-Psychologin in den Rheinischen Kliniken Bonn (2008, Tätigkeitsbereich: teilstationäre Psychiatrie)

Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen:

  • Schematherapeutische Weiterbildung am Institut für Schematherapie Köln (seit 2012)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie (APP) Köln GmbH (2007-2011)
  • Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg (1998-2006) mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie, Diplomarbeit zum Thema "360°-Feedback für SchulleiterInnen: Entwicklung eines Messinstruments für MitarbeiterInnen und Eltern"
  • Ausbildung zur examinierten Kinderkrankenschwester am Klinikum Minden (1995-1998)