DIPLOM-PSYCHOLOGIN KAROLINE TRAUTNER

Psychologische Psychotherapeutin Karoline Trautner

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Tätig in der Privatpraxis M. Potreck in Köln

Vita

  • Therapeutische Arbeit von Karoline Trautner in der Privatpraxis für Psychotherapie Dipl.-Psych. M. Potreck, Köln (seit 2011)
  • Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (2011)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW (2010)
  • Therapeutische Arbeit in der Lehrpraxis der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie (APP) Köln (2008 – 2010)
  • Therapeutische Arbeit in der Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie der Universität zu Köln (2008; Tätigkeitsbereiche: Diagnostisch-beratende Erstgespräche, Testdiagnostik, Entspannungsverfahren, Kriseninterventionen)
  • Therapeutische Arbeit in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität zu Köln (2007; Tätigkeitsbereiche: Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Testdiagnostik)
  • Mitarbeit im Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie der Universität Heidelberg (2004)
  • Mitarbeit in der psychiatrischen Abteilung der Krankenanstalt Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier (2003)

Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen:

  • Weiterbildung in psychoanalytisch-systemischer Therapie bei der Arbeitsgemeinschaft für psychoanalytisch-systemische Praxis und Forschung e.V. (APF), Köln (seit 2012)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie (APP) Köln (2007 – 2010)
  • Studium der Psychologie an der Universität Trier (2000 – 2006) mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie; Diplomarbeit zu dem Thema: Evaluation und Vergleich eines kognitiv-behavioralen und eines lösungsorientierten Selbsthilfeleitfadens